Ohrenqualle

Rostock 2013

Nach meinem Studium bin ich meiner Passion fĂŒr den Oktopus nach gegangen und habe im Marine Science Center Rostock ein Praktikum gemacht. Ich habe mich an Verhaltensversuchen mit den Oktopussen versucht, sofern sie das wollten, meist waren sie lieber zurĂŒck gezogen, da sie beide recht alt waren als ich kam. Daher habe ich mich irgendwann den anatomischen Eigenschaften angenommen und die bisher eingefrorenen Oktopusse aus frĂŒheren Versuchen fĂŒr eine Altersbestimmung prĂ€pariert.

Die Zeit am Meer war wunderbar, die Luft ist frisch und gesund und die Natur wild und abwechslungsreich. Auch hier hatte ich eine wunderbare Zeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *